Folgende Beiträge wurden zum Tag ‘Selbstwertgefühl’ gefunden:

Eingefrorene Gedanken

Seit etwas mehr als einer Woche hält uns nun schon der bereits vielfach betitelte Eiswinter fest und lässt bei den ein oder anderen Zeitgenossen mehr oder weniger wichtige Funktionen einfrieren. Im Fokus als meist gehasstes Opfer der Kälte: Die eigenen zehn Finger oder die der Mitmenschen. Da fallen einem leidlich die einfachsten Dinge schwer, vorausgesetzt, der Arbeitsplatz heißt nicht gerade Büro – es sei denn, die hiesige Heizung besäße die Freichheit auszufallen. Gar nicht zu denken an den abendlichen Einsatz […]

Groß oder klein? Wie soll der Busen denn nun sein?

Andrea Kusajda | pixelio.de

Eine Gretchenfrage, die wohl nicht nur die Männer beschäftigt. Wie auch schon bei der „Penisfrage“ richtiger festgestellt: Man muss nur mit dem richtig umgehen, was man hat – oder eben das Beste daraus machen. Weg vom Schwengel und auf zu neuen Höhen, bzw. zu den sekundären Geschlechtsmerkmalen der Frauen. Der weibliche Busen und seine magische Anziehungskraft auf die Männerwelt im Fokus von Nightbloom. Was macht den Busen aus? Drei grundlegende anatomische Einheiten definieren die weibliche Brust: Die Brustwarze, dem Warzenhof […]

Sex im Alter

Donnerstagnacht, irgendwann zwischen 1:00 und 1:30 Uhr. Innerlich verstört und mit gebannter Miene blicke ich auf die Mattscheibe. „Wie können die das nur tun? In dem Alter! Wie können sie nur so offen darüber sprechen?“ – Fragen, die mir zähflüssig durch den müden Kopf dringen. Dabei erschien der Titel „Die süßen 60er – Liebe und Erotik der ewig Jungen“ (SWR) in der ARD Mediathek beinahe schon zu euphemistisch. Eine Beschönigung, die jedoch schön von der Realität entfernt ist, oder etwa […]

Auf die Größe kommt es an!

Ja, ich weiß, was ihr denkt! Noch im selben Atemzug werde ich eine dieser „Auf die Größe kommt es an – oder doch nicht?!“ – Diskussionen beginnen und wieder nur all jene Fakten aufzählen, die die meisten sowieso schon zu kennen wissen. Ok, dann wechseln wir doch einfach einmal die Perspektive und wenden uns der Sicht der Frauen zu! Bekanntermaßen besitzt ja derjenige, pardon diejenige in diesem Fall, das höchste Maß an Objektivität, die das beste Stück des Mannes aus […]