Ein unerbittlicher Kampf tobt. Die Front ist verhärtet und keiner weicht zurück. Immer wieder ein Donnergrollen und kauernde Männer am Boden der Tatsachen. Wie konnte das nur passieren? Wie ist es soweit gekommen? Aneinander geklammert und beinahe den Tränen nahe, können sie scheinbar weder vor noch zurück. Angst macht sich breit, je länger es noch dauert. Dabei hat der Kampf doch erst begonnen, aber die Hoffnung schlafft weiter ab. Durchhalten Männer. Bewahrt Ruhe. Bleibt standhaft. Worte die aus der Ferne […]