Folgende Beiträge wurden zum Tag ‘Körperlandschaften’ gefunden:

Spencer Tunick goes Sydney

Der mittlerweile weltbekannte Akt-Fotograf und Nackt-Installationskünstler Spencer Tunick hat wieder einmal Tausende von Menschen dazu bewegt, sich in aller Öffentlichkeit nackt zu präsentieren und ablichten zu lassen. Ort des nackten Geschehens war dieses Mal das Operhaus von Sydney, vor dem sich etwa 5.200 Menschen positionierten und in voller Pracht den Anweisung des New Yorkers folgten. Er selbst meint zu seiner neuesten Schöpfung, dass die Möglichkeiten bei über 3.000 Menschen beschränkt seien, aber letztendlich das „Gesamtwerk“ zähle. Seine Installationen menschlicher Nacktheit […]

Ein nackter Franzose kommt selten allein

_46491233_jex_473636_de27-1

Quelle BBC News Greenpeace hat ja als Umweltorganisation durch die eine oder andere Aktion Aufsehen erregt. Wir erinnern uns an spektakuläre Verfolgungen von Walfischfängern vor der Küste Japans oder die Kollision mit einem Polizeiboot vor dem G8-Gipfel. Die neueste Kampagne ist auch nicht ohne: Bereits vor 2 Jahren ließ Greenpeace 600 freiwillige Aktmodelle vor der atemberaubenden Kulisse des Aletschgletschers in der Schweiz posieren. Der bekannte US-Fotograf Spencer Tunick durfte da nicht fehlen. Als „lebende Skulpturen“ oder „Körperlandschaften“ betitelt er die […]