Folgende Beiträge wurden zum Tag ‘Internet is for Porn’ gefunden:

Das Mädchen von nebenan

Eigentlich liegt es ja auf der Hand: Menschen, die uns näher stehen (könnten), sind viel besser als Akteure für die heißen Porno-Streifen geeignet! Nicht dieser hollywoodhafte Pornocharakter, der sich in exzellent inszenierter Kamera- und Darstellerarbeit äußert. Schauspielerische Glanzleistungen wird man aber wohl auch aus der Schaumfabrik des Silikonvalley selten zu sehen bekommen. Dafür stehen andere Aspekte viel zu sehr im Vordergrund. Sind wir doch mal ehrlich, oder zumindest bin ich es: Mir sagen die Filmchen à la ‚Mädchen von nebenan‘ […]

Mobile Porn II

AppleGirlneu

BlackBerry, Apple iPhone, iPod Touch oder HTC Touch sind wohl die derzeit gängigsten Smartphones mit einer Fülle an Funktionen ausgestattet und über ausgeklügelte Touchpads steuerbar. Ich möchte an dieser Stelle nicht viel tiefer in die technische Materie eindringen. Mir geht es heute eher um die Möglichkeiten, die gerade im Adult Entertainment mit diesen Geräten bestehen. Immer wieder gab es ja in der letzten Zeit Meldungen über Porn-Apps oder Erotik-Apps. Sind wir mal ehrlich: The Internet is (mostly) for Porn!; und […]

Rammstein-Interview

Unbenannt-2

The Internet ist for Porn. Nach der fulminanten Video-Premiere von „Pussy“ und dem direkten, erstmaligen Sprung von 0 auf 1 in den deutschen Single-Charts, äußert sich Paul H. Landers, Rhythmusgitarrist der Band, jetzt zum Thema „Porno“ in einem Telefoninterview von Hustler. Auf die Frage, welche Art von Porno die Band steht, meint Paul abgeklärt, dass jeder seinen eigenen Geschmack habe. Alle mögen aber Funny-Porno (das ist die Art von Porno, dem ein oder anderen vielleicht als Blooper bekannt, bei der […]