original_cocodrilo

Es war einmal ein Werbevideo von der Beate Uhse. Darin wurden allerei schöne Malereien gezeigt, die sich gar in schöne Formen wandelten. Den Eltern war es wohl bestimmt und nicht der Kinder Sinn. Doch was sie sahen, blieb den Kleinen verborgen, denn ihre Gedanken waren nicht verdorben. Schon wieder könnte eine derart große Diskussion über den Zaun gebrochen werden, was denn nun wirklich für Kinderaugen geeignet sei. Zweifelsohne steht fest, dass von ihnen Pornografie und alles, was der Begriff einschließt, […]