Danke Fergie. Danke, dass du von der guten Sängerin bei den BEP, zu der tollen Rock-Röhre in der Combo mit Slash (Guns N‘ Roses, Velvet Revolver) geworden bist. Hoffentlich sehen wir davon in Zukunft noch mehr :)! Als bekennender Anhänger des Genres kannte meine Begeisterung bei Entdeckung dieses Videos natürlich keine Grenzen – ein Musthear – sowohl für altneue Slashfans, der wieder einmal durch tolle Gitarrensoli fesselt, als auch überraschte Anhänger der Frontfrau der Black Eyed Peas. Da steht die pompöse optische Präsenz von Fergie fast einmal im Hintergrund. Viel Spass.

Heiße Musik