Ex-Mister Hamburg und derzeitiger BB-Bewohner ist das "schwule" Gesicht der Gayvention 2010

Auch in diesem Jahr wird es wieder bunt in der Perle des Nordens zugehen. Hamburg begrüßt an diesem Wochenende erneut die Gayvention, wie bereits in 2009 mit einem attraktiven Rahmenprogramm. In diesem Jahr aber nicht vom Hamburger Hühnerposten aus, sondern vom Flughafen am Terminal Tango, welches sich als ehemaliges Charter Terminal 1 direkt neben den neuen Terminals befindet. Ihr könnt also nahezu direkt vom Flieger aus bei den Moderatoren Mallorca Queen Saharaprinzessin Sarah die 13. und DJ Mike Melange in die Gayvention einchecken. Als Hauptevent wird das CRAZY COOKING angepriesen, wobei ein uns noch mehr oder weniger gut in Erinnerung verbliebener Daniel Küblböck gemeinsam mit der Saharaprinzessin einen fränkischen Nudelsalat zu zaubern versuchen wird. Na, das kann ja heiter werden – vor allem, wenn dann noch Ross Anthony live hinzugeschaltet wird ;)!

Außerdem wird Hr. Küblböck mit „Die Daniel Küblböck Show: Jazz Night“ einen interessanten musikalischen Beitrag mit seinem „Best-of-Album 2003-2010“ am Samstag zum allgemeinen Messetreiben leisten. Und er ist nicht alleine! Zwei seiner Casting-Kollegen, Markus Grimm von ehemals Nu Pagadi und Martin Kesici, Gewinner von Star Search, werden exklusiv Auszüge aus ihrem Buch „Sex, Drugs & Castingshows – Die Wahrheit über DSDS, Popstars & Co.“ verlesen. Daneben wird es weitere Vorträge zur Thematik „Homosexualität in der Gesellschaft“, „Identiät“ und „Begegnung am Arbeitsplatz“ geben. Vertreter, pardon, Vertreterinnen des Erotik-Biz dürfen allen voran mit Lilo Wanders und Dolly Buster, die im letzten Jahr die Minishow „Ersteigere dir dein Date“ moderierte, auf keinen Fall fehlen. Auch in diesem Jahr wird natürlich wieder ein Hauch von Romantik mit einer Doppel-Live-Gayhochzeit in die Messehalle Einzug halten. An Möglichkeiten mangelt es also nicht!

Weitere Hightlights:

Fotowettbewerb „Einmal um die Welt“ – Dein Blick auf binationale lesbisch/schwule Lebensentwürfe in Deutschland

Die Frist für die Einsendung eigener Fotografien ist zwar leider schon abgelaufen, dafür könnt ihr dann aber am hiesigen Messewochenende über die besten Schnappschüsse abstimmen. Die Gewinner werden am Sonntag beim Finale ab 18:25 bekannt gegeben und erwarten anschließend Preise in Form von einem Kurzurlaub oder Publikation der Siegerfotos in den Medien.

Hetenraten | Samstag 14:00

„Wer ist die Hete, oder auch nicht?“, stellt sich die Frage. Ein amüsantes Ratespiel mit Barbie Stupid und Lee Jackson!

Franca Morgano – live auf der TV-Bühne | Samstag 14:25 und Sonntag 16:35

Die meisten kennen die Echo-Preisträgerin wohl noch von Magic Affair, einer der erfolgreichsten deutschen Dancflooracts der 90er!

Die Daniel Küblböck Show: Jazz Night | Samstag ab 21:00 (Einlass ab 20:30)

Auf sein Best-of-Programm darf man mit Sicherheit gespannt sein. Die Konzertpreise sind allerdings auch etwas spannend – zumindest für die Geldbörse. Dafür werden von den Sitzplatztickets vorbildlich 15,00 Euro an die Deutsche Aidsstiftung gespendet.

Gay-Breakfast | Sonntag 11:00

SoYa (School of Young Artists), Jacques Minas und More than Les (Hamburger Lesbenband) werden euch den Morgen, na ja, eher den Mittag, versüßen. Außerdem wird der Ausstellerpreis „Pinker Platzhirsch“ verliehen!

Lesbisch-Schwule Tupperparty | Sonntag 14:45

Der Name ist Programm im Eventraum!

Weitere Infos zum Veranstaltungsablauf, Tickets und Anfahrt findet ihr in der Besucher-Sektion!

Are you ready for Take-Off?