Tiger_Woods02

Tiger Woods - Schattenseiten des Erfolgs (wikipedia)

Er ist einer der reichsten Sportler der Welt (laut Forbes-Liste 1 Mrd. Dollar schwer) und auch er ist nicht von den Tücken des Alltags gefeit. Dabei ist Golfen doch so eine ruhige und recht unauffällige Sportart. Nicht so hart wie American Football, Baseball oder Rugby, wo es schon einmal ganz schön zur Sache gehen kann. Skandale sind da eher selten. Wenn doch da nicht der Faktor Geld wäre. Denn viel Geld ist gleich viele Neider. Gut, dass gibt es auch in anderen Sportarten, aber wenn jemand so gut ist, dass man ihn einfach nicht schlagen kann, wird es schon mal schmutzig.

Zuletzt blieben Tiger Woods Erfolge aufgrund von Verletzungen aus und dass das nicht ohne Folgen blieb, kann man sehr gut an den sich bildlich darüber zerreissenden Pressemeldungen erkennen. Jetzt heißt es Hosen runter und alle Karten auf den Tisch. Sein Blatt sieht dabei sehr schlecht aus und die 9er wurden ihm zum Verhängnis. Nymphomanie ist mit Sicherheit keine Entschuldigung. Die Beziehung zu seiner Noch-Ehefrau, dem schwedischen Ex-Model Elin Nordegren, muss also schon seit einiger Zeit in Schwierigkeiten gewesen sein. Fremdgehen mag eine Folge von Beziehungsproblemen sein, nicht aber deren Ursache. Eine Aussage von Herrn Woods ist bis dato noch nicht getroffen worden. Laut der USA Today will sich der „Sextiger“ wohl in der Talk-Show Oprah erstmalig zu den Vorwürfen äußern und der langjährigen Freundin Rede und Antwort stehen. Der Rosenkrieg ist auf jeden Fall vorprogrammiert.

Der Höhepunkt der Skandalmeldungen um den Golfstar war dann für mich persönlich mit der Offerte der Porno-Produktionsfirma Vivid Entertainment Group erreicht. Jede Geliebte, die wirklich nachweisen kann, intim mit dem Tiger geworden zu sein, erhält eine Millionen Dollar(!) und einen Vertrag. Man darf gespannt sein, wie viele Frauen sich (noch) melden werden, und da wären wir wieder bei dem Punkt „viel Geld ist gleich viel Neid“. Co-Sprecher von Vivid Steven Hirsch fügt noch hinzu, dass die Film-Geschichte von Vivid exklusiv unter der Vivid-Celeb-Kategorie veröffentlicht wird. Rachel Uchitel, Jaimee Grubbs and Kalika Moquin werden bereits als heiße Anwärterinnen gehandelt und reihen sich vielleicht schon bald neben Kim Kardashian oder der früheren Miss USA Kelly McCarty ein.