„Ja, ich bin noch Jungfrau“, ein Satz, der bei vielen Männern und Frauen oftmals ein seltsames Gefühl der Begierde erweckt. Klar, wir Jungs können den Frauen viel erzählen, aber die Frauenwelt hat einen untrüglichen Beweis über die Ehrlichkeit ihrer Aussage – das Jungfernhäutchen. Ist es passiert, ist es vorbei mit der Jungfräulichkeit…

null

gigimo.com

null

gigimo.com

… bis jetzt! Die chinesische Sexspielzeug-Gesellschaft Gigimo.com, kann Frau die Jungfräulichkeit zurückbringen, ohne kostenpflichtige OPs. In einem kleinen Kunststoffbeutel abgepacktes Kunstblut ( ab $29,90 erhältlich) wird in die Vagina der Frau eingesetzt. Wenn nun durch Sex oder andere Spielereien der Beutel zu stark penetriert wird, zerplatzt er und es ergießt sich die dünne blutähnliche Substanz auf die Spielwiese. Es ist eine genau festgelegte Menge, um den möglichst realitätsnahen Anschein zu wahren. Zudem ist das Produkt absolut unschädlich, sodass keine Verletzungen oder allergische Reaktionen bisher festgestellt werden konnten. Wenn die Frau jetzt noch ein paar gekonnte Stöhn- und Lustgeräusche von sich gibt, wozu sie ja davor genug Zeit zum Üben hat, ist die Fälschung nur noch schwer feststellbar. Also liebe Frauen, l(i)ebt euch aus und wenn dann der Mann der Träume kommt, könnt ihr ihm trotzdem noch eure „Jungfräulichkeit“ schenken. Und liebe Männer, in diesem Sinne, nicht alles, was glänzt, ist Gold. Ob dieses Produkt wirklich Frauen überzeugt oder doch nur als schlechter Scherz aufgenommen wird? Vielleicht erfahren wir in Testberichten bald mehr darüber.