Das Männermagazin „Esquire“ hat die „Sexiest Woman Alive“ gekührt. Wie schon in den Jahren davor, pünktlich im Oktober. Waren es in den vergangenen Jahren: Jessica Biel, Scarlett Johansson, Charlize Theron und Hally Berry, so trägt dieses Jahr Kate Beckinsale die Krone davon und erfreut uns dazu noch mit einem netten Video.

Das Video entstammt übrigens der Regie unter Greg Williams , der uns schon mit Werken wie „Good Morning, Megan Fox“ beglückt hatte. OH! Ihr kennt es nicht? Dann viel Spaß!