Save The Boobs ist eine Kampagne der Organisation „ReThink Breast Cancer„. Die Kampagne soll laut M.J. Decoteau, der Gründerin von ReThink BC, junge Menschen erreichen um Ihnen klar zu machen, dass Brustkrebs bei jungen Frauen die häufigste Todesursache darstellt und niemand auf dieser Welt den Glauben bewahren darf, dass es Ihn nicht betreffen würde oder kann.

Ein Problem war es, dass viele Flyer oder Spots nicht bei jugen Menschen ankamen, da 65-jährige Frauen in den meisten Jugendlichen wohl keinen Grund zur Besorgnis hervorrufen. Aus diesem Grund setzt man nun schon weit vor der Brustkrebserkrankung an und versucht mit kühner und witziger Art, auf das Thema aufmerksam zu machen.

You know
You like them
Now it’s time
To save the boobs

Dennoch glaubt nicht jeder daran, dass die Kampagne Leben rettet. Eine Frau meinte, dass es eher wie Werbung für Victoria’s Secret oder Bademode wirkt. Die Gesundheit der Frau spielt eine keine Rolle.

Aliya-Jasmine Sovani, Moderatorin der kanadischen MTV NEWS, zeigt nun demonstrativ in einem Webespot zur Kampagne was wir alle schützen sollten!

Ein „Behind the Scenes“ haben wir auch noch für Euch: