splash Die wilden Siebziger (englischer Originaltitel: That ’70s Show) werden einige von Euch vielleicht kennen. Die Serie handelt von einer Gruppe von Jugendlichen, die in Point Place, einem fiktiven Vorort von Kenosha, Wisconsin im Amerika der späten 1970er Jahre aufwächst. In der Serie geht es um Liebe, Eifersüchteleien und Freundschaft, Probleme mit Schule und Beruf sowie in der Familie. So wie in fast jeder anderen Sitcom auch.

Nachdem die Serie, welche 200 Folgen umfasst, ein Ende fand, wurde Sie nun vom Amerikanischen Porno Filmstudio „New Sensations“ neu aufgerollt als „XXX Parody„. Hierbei muss ich feststellen, dass sich dabei wirklich Mühe gegeben wurde und es sich nicht einfach nur um einen billigen Porno handelt. Wer sich den Trailer anschaut, wird verstehen was ich meine =)