Schon immer waren die Diskussionen bei Pärchen zum Thema Stadionbesuche ein heisses Pflaster. „Du hast keine Zeit mehr für mich“, „das Spiel ist dir wohl wichtiger als ich“… Aber vergessen wir diese Lapalien von gestern und schauen auf den Sport der Zukunft. „Dessous-Football“ – die neue Art von Football in Amerika nach den alten Regeln. Das heißt Rammen, Springen, Stoßen, Fliegen, Fallen… aber die harten Kerle von früher wurden nun durch heiße halbnackte Lady’s ersetzt.

Schon alleine die Namen der Teams bringen bei Mann das Blut in Wallung.
Namen wie „Miami Caliente“ (auf Spanisch soviel wie „heiß“), „San Diego Seduction“ (die „Verführung“ aus San Diego) oder „Philadelphia Passion“ (wo es mit „Leidenschaft“ heiß hergeht)!

Heute Abend startet das erste Match zwischen den „Miami Caliente“ und den „Chicago Bliss“ in der Sears Centre Arena in Illinois. Zuschauer im 5-Stelligen Bereich (vorwiegend Männer) werden dieses Spektakel verfolgen, auch wenn es dem ein oder anderen schwerfallen wird, sich zu entscheiden, wo er als erstes hinschauen soll.

Damit auch der optische Ersteindruck nicht fehlt, hier ein kurzes Werbevideo zur Lingerie Football League! Lasst die Spiele beginnen =).