Sex auf der Toilette, Parkplatzsex, Sex im Wald oder Sex auf einer Party. Manche lassen keine Gelegenheit und keinen Ort aus, um ihrer Lust nachzugeben. Ob das auch die 8 Paare aus der Sex-Studie des Holländischen Radiologen Pek van Andel 1999 ebenso emfanden, weiß man nicht, aber ein gewisser Kick war mit Sicherheit dabei. Während sie den ganz gewöhnlichen Geschlechtsverkehr in Missionarsstellung genossen, wurden sie vom MRT gescannt. Die Aufnahmen sind im Video unten zu sehen, welches offiziell erst seit Ende letzter Woche verfügbar ist. Beonders auffällig ist dabei die Boomerang-Form, die der Penis während des Coitus annimmt. Ergebnisse aus der Studie, bei der es darum ging das Verhalten der männlichen und weiblichen Geschlechtsorgane während des Sex und speziell den weiblichen Höhepunkt zu studieren, existierten bereits damals. Der wissenschaftliche Beitrag ist unter Fachleuten allerdings umstritten.

Auf jeden Fall ist es äußerst interessant, die schönste Nebensache der Welt einmal aus dieser Perspektive zu beobachten =)!