Tja, manchmal gibt es einfach eine Zeit, da fällt es einem schwer, etwas zu schreiben oder einfach nur eine Idee zu haben und diese dann noch in einen feisten Artikel zu verarbeiten. Ihr kennt das doch sicher auch?! Dann hält man sich an Seiten auf, wo zwei Berge nebeneinander mit verdächtig aussehenden Spitzen, ein Schmunzeln ins Männergesicht zaubern. Nicht viel weiter enfernt, taucht dann ein Baum mit einem interessanten Auswuchs auf, der die Damenaugen mit Sicherheit etwas größer werden lässt. Wenn man dann noch ein bisschen Pause braucht von der erfolglosen Suche, setzt man sich am besten in den „Schatten“. Also mal ganz im Ernst, gibt es etwas, dass besser als Brüste ist?

sexylampe1Ok, manche würden Chuck Norris sagen, andere Freiheit oder vielleicht sogar ein schöner Rollbraten. Das kommt leider dabei raus, wenn man Opfer seiner eigenen (versauten) Perspektive wird. Aber etwas Gutes hat das Ganze zumindest: Man öffnet seinen Geist und lässt sich einfach inspirieren. Dann sammelt man fast schon im selben Atemzug Kraft, um bald wieder … ,was wollte ich noch sagen, achso, bald wieder mit dem Schreiben loszulegen. Nicht so, wie drei Viertel aller Paare von der Insel, die am Tagesende zu müde für Sex sind (sorry, hier hab ich den Link verbummelt). Nein, wir sind immer bereit für einen Quickie, … quicklebendigen Beitrag. In diesem Sinne. Adios.