Ein kleiner Nachtrag zum Artikel letzte Woche: „Orgien“-Plakat von Calvin Klein

Vor einer Woche noch war der Modeschöpfer nicht bereit sein Plakat in New York abzuhängen. Nun die plötzliche Wende: Anstelle des angeprangerten „Orgien“ Plakats ziert nun eine sexy Badenixe (ebenfalls von C.K.) die Plakatwand und die New Yorker geben sich sichtlich zufrieden: „Dieses Plakat ist deutlich besser als das andere. Der Sommer startet gerade; das passt doch sehr gut.“

Meiner Meinung nach konnte es für Calvin Klein doch gar nicht besser laufen. Solch effektive und medienträchtige Werbung für lau… wer wünscht sich das nicht?

…und mal unter uns, jeder der C.K. kennt und sich gerne mit dessen Accessoires schmückt wird nach dem Plakat von letzter Woche wohl kaum diesen Modemacher meiden =)