Sicherlich ist jeder damit schon mal in Kontakt gekommen:
Entweder er hat es selbst getan oder jemand anderem dabei
zugesehen. Nein, ihr Ferkel, hierbei es handelt sich nicht um
jugendliche Körpererkundung à la Dr. Sommer, sondern um
Kunst oder vielmehr, was man selbst daraus macht.
Es ist mal etwas anderes neben den sonst üblichen Tier- oder
Automobilmotiven, denen man mit Ölfarbe Leben einhaucht.
In 6 verschiedenen Variationen kann der private Künstler
seine erotische Phantasie ausleben – und muss sich dabei
vielleicht gar nicht so sehr an die Vorgaben halten =)!
Das Ganze kommt in einer ca. A4 großen Box mit Rahmen
plus Beispielbild, Wachsmalstifte und zwei Pinsel.
Porn-by-numbers- kit

Oder vielleicht etwas feuriger – ein Tango gefällig?!
Viel Spass beim Stöbern!