Ein kleines Medienluder war sie ja schon immer, die Tessa. Als frühere Freundin von „Partykönig“ Michael Ammer hat sie sich schon auf der ein oder anderen Party medienwirksam in Szene gesetzt, als sie beispielsweise äußerst lasziv einen Energydrink namens „Ständer“ präsentierte.
Den neuesten Coup landete das Möchtegern-Sternchen mit ihrer Teilnahme an der Castingshow „Germanys Next Top Model“. Doch die 19jährige bleibt leider nicht nur aufgrund ihres fantastischen Aussehens in den Gedächtnissen der Zuschauer, sondern auch wegen ihrer Stutenbissigkeit gegenüber der Modelkonkurrenz. Scheinbar fährt sie auf der Schiene recht erfolgreich, denn die FHM veröffentlichte jetzt ein pikantes Sex-Interview mit der Topmodel-Anwärterin.
So erfährt der gebildete FHM Leser unter Anderem, dass die Feiermaus bereits mit vier Frauen geschlafen hat und auch beim Telefonsex kein Blatt vor den Mund nimmt. Nur eines verrät sie nicht: Den außergewöhnlichsten Ort, an dem sie Sex hatte. Bei einem so offenen Mundwerk muss das ja schon ein ganz besonderer Ort gewesen sein. Wir bleiben gespannt!